Sybit Coding Camp
Sybit GmbH

Sybit Coding Camp

Hier wird in Kooperation mit dem Sommerferienprogramms der Stadt Radolfzell beim Sybit Coding Camp ein Projekt entstehen!

Sybit Coding Camp
Sybit Coding Camp - Fragen

Du willst Antworten auf diese Fragen?

Dann bewerbe Dich für das Sybit Coding-Camp (auch als BORS/BOGY Praktikum) bei Sybit vom 30. Juli – 03. August 2018

Das bringst du mit:

  • Du bist Schüler/in ab der 9. Klasse (Realschule/Gymnasium)
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit Computern

Ablauf

Beantworte ein paar Fragen, um an die geheime Bewerbungs-Email zu kommen.
Merk dir die geheime E-Mail-Adresse für die Bewerbung!
Schreibe eine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen!
Da maximal 12 Schüler teilnehmen können, müssen wir leider auswählen, also schreib eine gute Bewerbung!

Lerne die Arbeit eines Softwareentwicklers im Team kennen! Programmiere mit Auszubildenden und Experten der Firma Sybit ein interessantes Internet-Projekt. Bei unserem Coding Camp erfährst du mehr über die vielfältige und spannende Zusammenarbeit im Projektteam: Programmieren mit professionellen Werkzeugen, Gestalten von Webseiten sowie die Datenspeicherung und -verarbeitung einer Anwendung.

Dazu musst Du noch keine Programmierkenntnisse haben, solltest aber die Neugier und das Interesse dafür mitbringen. Nach einer Einführung werden wir im Team Schritt für Schritt eine Internetanwendung mit HTML, Java und Datenbank programmieren und erweitern.

Am Ende erhältst Du ein Praktikumszertifikat, das Du für deine Bewerbungen nutzen kannst.

Sybit GmbH
 

Zum wiederholten Mal findet in der ersten Sommerferienwoche bei Sybit eine Praktikumswoche statt. In dieser werden 12 Jugendliche gemeinsam mit den Auszubildenden der Firma Sybit eine gemeinsames Projekt programmieren.

Seit 2016 ist das Sybit Coding Camp Teil des Radolfzeller Jugendferienprogramms.

Sybit GmbH »

Sommerferien­programm

Das Sommerferienprogramm wird von der Stadt Radolfzell und dem Jugendcafe café connect angeboten.

Das café connect ist die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Jugendliche in der Stadtmitte und gehört zur Abteilung Kinder und Jugend.

café connect »